20 | 09 | 2017

Fakten

fakts klein Was kann LogoSIS für Sie tun ?.

Nachfolgend die wichtigsten Facts zu logoSIS. Sprechen Sie uns an. Für die Entscheidungsfindung bei größeren Installationen stellen wir auch gerne eine Testversion auf unseren Terminalservern für Sie bereit.

 


Auftragsannahme und Disposition 

 

bild01

logosis icon

 

 

Konfiguration des Systems über Vorgangsarten (z.B. Import, Zustellung, Abholung, Wareneingang). Über die Vorgangsart wird konfiguriert welche Informationen für einen Auftrag notwendig sind, welche Dokumente gedruckt werden, welche Raten verwendet werden und welche Dokumente an wen automatisch versendet werden. 

 

logosis icon

 

 

Die Auftragserfassung erfolgt über einen Erfassungsassistenten der sich an die jeweilige Aufgabe anpasst um den Blick auf die wesentlichen Informationen zu lenken. 

 

logosis icon

 

 

Die Auftragsdisposition ist weitgehend konfigurierbar. Freie Farbwahl, Einblendung von Informationen, Hinweissymbolen und Warnungen. 

 

 


Informationsaustausch

 

bild06

logosis icon

 

 

Druck der Transportdokumente in Disposition und Versand jederzeit auch als e-Mail / PDF möglich. Das Dokumentenlayout kann Ihrer CI angepasst werden. 

 

logosis icon

 

 

Automatische Nachrichten via e-Mail mit Dokumentenanlage an Frachtführer, Kunden, Ladestellen und Empfänger damit Alle ohne Mehraufwand informiert bleiben. Auch archivierte Belege (z.B. Ablieferquittungen) können automatisch versendet werden. 

 

logosis icon

 

Auftragsweitergabe an InFLEET / WORK. Statusrückmeldungen aus InFLEET / Work fließen direkt in Ihre Disposition ein.

 


 Finden statt suchen

 

bild08

logosis icon

 

 

Auf die eigenen Transportdokumenten wird ein Barcode gedruckt damit Sie diese später automatisiert über einen Scanner einlesen und dem Auftrag, dem Manifest, oder dem Fahrzeug zuordnen können (Ablieferquittungen, Bordero u.s.w). Eingescannte Dokumente werden im integrierten Dokumentenmanagement abgelegt. 

 

logosis icon

 

Integriertes Dokumentenmanagement. Beliebige Dokumente als PDF einscannen und an Auftrag, Manifest, Fahrzeug, Kunde, Frachtführer, Rechnung oder Eingangsrechnung anheften. Eigenständiger Dokumentenserver mit Kompression der Daten. Der Zugriff auf die Dokumente erfolgt aus dem Auftrag oder der Fahrzeugdispo heraus. 

 

logosis icon

 

Ein direkter Infield Suchmodus ist in jeder Maske verfügbar. Zusätzlich sind Filter einstellbar.

 

 


Abrechnung

 

bild07

logosis icon

 

Ratensystem mit Tarifen und Sonderaten. Gültigkeitsbereich über Datum steuerbar, daher ist eine Vorerfassung von Ratenänderungen möglich. Beliebige Gewichts- und Positionsstaffelungen mit Raten und Beträgen.

 

logosis icon

 

Nahverkehrstarife mit freier Zonenzuordnung. PLZ Daten enthalten. Mehrere Zonen pro Adresse, beliebig viele Tarife je Zonenwerk.

 

logosis icon

 

Minimum / Maximum weitestgehend frei definierbar, z.B Je Tag und Ladestelle oder je Tag, Fahrzeug und Kunde. Ratenermittlung auf gewichtsmäßig höchsten Auftrag mit Neubestimmung der Gewichts- / Positionsrate

 

logosis icon

 

Prozentuale Raten (z.B. Dieselzuschlag oder Rabatt) mit frei definierbarer Berechnungsgrundlage. Rechnungswesen mit verschiedenen Rechnungslayouts, OP-Listen, Mahnwesen. Abgleich der Auftragsdaten mit den Eingangsrechnungen, automatisches Verbuchen sonstiger Rechnungen.

 

logosis icon

 

Flexible statistische Auswertungen mit direktem Blick in die zugrundeliegenden Auftrags- und Abrechnungsdaten. 

 

 


Bedienung und Modularität

 

bild05

logosis icon

 

Einheitliche und durchgängige Bedienoberfläche. "Verbindungen" ermöglichen kurze Wege zu weiteren Informationen. Frei konfigurierbare Ansichten / Listen mit frei definierbaren Filterbedingungen.

 

logosis icon

 

Über das Modul NCTS-Out können Sie direkt aus logoSIS T1 / T2 Anträge senden. (Erfordert einen Vertrag mit dem Clearingcenter Kewill / CSF)

 

logosis icon

 

Über das Modul Luftfrachthandling erhalten Sie die Möglichkeit automatisch CIMP Nachrichten über das SITA Netzwerk an Ihre Airline Kunden zu senden oder Nachrichten von diesen einzulesen. (Gegebenenfalls ist dazu der SITA SDK, eine SITA Adresse sowie ein Vertrag mit SITA erforderlich)

 

   

 

systemmodell